Baubericht B1000 Pritsche - DDR Modellbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Baubericht B1000 Pritsche


Nachdem ich die neuen, schön detailierten B1000 von Brekina in meine Vitrine neben die Umbaumodelle auf s.e.s.-Basís gestellt habe, sind meine B1000 Pritsche mit s.e.s.-Fahrerhaus schon etwas aufgefallen. Deshalb wollte ich mir eine neues Modell mit Brekina Fahrerhaus bauen.

Zuerst habe ich das Modell von Brekina grob abgeschnitten. Danach wurde die Rückwand eingezogen.

 
 

Danach wurde der Überstand abgeschliffen. Das Fahrgestell wurde komplett aus Polystyrolstreifen selbst gebaut:

 
 
 
 
 
 
 
 

Nach dem Lackieren und dem Anbringen von Details (z.B. Lichter) sah der Rahmen so aus:

 
 
 
 
 

Die Plane und die Pritsche wurden aus einem Resinbausatz verwendet. Leider war die Plane etwas zu kurz, so dass sie mit Spachtelmasse auf die Länge der Pritsche gebracht wurde. Anschließend wurde die Plane mit einem Brillenputztuch überspannt und mit grauer Farbe behandelt.

Und hier das fertige Modell

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü