Baubericht FAME Urlaubswagen - DDR Modellbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Baubericht FAME Urlaubswagen


Der Urlaubswagen entstand aus einem Bausatz des Bauwagens A8 von Modelltec und dem Bausatz für den Anbau von immodell. Am Bauwagen wurde die mittlere Tür durch ein Fenster ersetzt. Auf der Gegenseite wurde die Tür wieder eingesetzt. Die Methode ist zwar die einfachere, aber dadurch muss die Hinterachse und die Vorderachse getauscht werden. Das Runddach wurde durch ein Dach eines Eisenbahnwagens ergänzt. Dazu mussten auch 
die Stirnflächen erneuert werden. Der Messingaufbau enstand wie in der Bauanleitung beschrieben. Das Dach des Anbaues wurde durch Streben und alle Stützen durch ein halbrundes Profil verstärkt.

 
 

Die Deichsel wurde durch einen kompletten Eigenbau ersetzt.

 
 

Und so sieht das Modell nach der Lackierung und dem Anbringen von Details aus.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü