Baubericht H6 Kühlkoffer - DDR Modellbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Baubericht H6 Kühlkoffer


Das Modell wurde komplett überarbeitet. Am Koffer wurden die Türgravuren alle verspachelt und neu gezogen.
Die Türbänder und Schaniere wurden abgeschliffen und aus Polystyrol neu gebaut.
Die Radläufe erhielten eine neue Form. Das Fahrgestell bekam einen neuen Ersatzradhalter 
und eine Anhängerkupplung (beides aus Ätzteilen) und einen neuen Tank von Modell-Car-Zenker.


 
 

Am Fahrerhaus wurden die Scheinwerfer ausgebohrt, die Löcher für das Anhängerdreieck und die Spiegel verspachelt. 

Aus Ätzteilen wurden die Winker und die Griffstangen ergänzt.

 
 

Das Modell wurde in 2 verschiedenen Blautönen lackiert. Nach dem Lackieren wurde die Scheibengummis lackiert. Das Amaturenbrett bekam ein neues Lenkrad. Amk Heck wurden die Rückstrahler ergänzt.
Nummerschilder und Spiegel wurden zum Schluss angebracht. Und so steht er in der Vitrine:

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü