Baubericht Multicar 24 Hinterkipper - DDR Modellbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Baubericht Multicar 24 Hinterkipper


Da ich nach und nach meine alten Modelle soweit möglich auf meinen aktuellen Stand der Vorbildtreue und Detailierung bringe, habe ich ein im Vorbild wohl so nicht existierendes Modell vorgenommen. Den Multicar mit Faßaufbau (normalerweise ein TT-Teil für den W50) hatte ich vor Jahren von Modellbahn Stock und Heinze gekauft.

 
 

Bei Mo87 hatte ein Moldellbaukollege den Multicar 24 als Hochboardkipper vorgestellt. Mein Wunsch nach solch einem Modell wurde geweckt.

Ich dachte einfach das Faß runter, und aus Polystyrol eine Kipppritsche gebaut. Das Bauvorhaben hat doch länger als gedacht gedauert, da ich die Pritsche noch kippbar und die hintere Boardwand zum Öffnen bauen wollte.

Die Pritsche enstand aus 0,5 mm starken Polystyrolplatten und wurde mit Polysryrolstreifen beklebt. Die Aufnahme der Pritsche, und die neue Stoßstange (die alte ist mir vor Jahren mal abgebrochen und die Klebstelle war nicht schön) wurden ebenfalls aus diesem Material gefertigt. Das Modell erhiehlt eine Anhängerkupplung von immodell in TT.

Hier das Ergebnis des Baus vor dem Lackieren:

 
 
 
 
 
 
 
 

Und nach dem Lackieren:

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü